Ausbildung zur Fachfußpflegerin

 

 

 

Schulungsleiterin:

 

Melanie Milbradt

Dozentin im Bundesverband

Fachbereich:

Fußpflege, Kosmetik und diabetischer Fuß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intensivausbildung

- maximal 4 Auszubildende

- praxisorientierte Intensivausbildung

- insgesamt 5 Tage:     Block 1:    Samstag + Sonntag

                                          Block 2:    Freitag + Samstag + Sonntag

                                    

 

Unterrichtszeit:

Freitag:        10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr

Samstag:     10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr

Sonntag:      10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr

 

 

Termine 2019:

 

12.01. - 13.01.2018   (Block 1)     - belegt -

25.01. - 27.01.2018   (Block 2

______________________________________

 

09.02. - 10.02.2019   (Block 1)     - belegt -

22.02. - 24.02.2019   (Block 2)

______________________________________

 

23.03. - 24.03.2019   (Block 1)     - belegt -

05.04. - 07.04.2019   (Block 2)

______________________________________

 

27.04. - 28.04.2019   (Block 1)     - belegt -

10.05. - 12.05.2019   (Block 2)

______________________________________

 

22.06. - 23.06.2019   (Block 1)     - belegt -

05.07. - 07.07.2019   (Block 2)

______________________________________

 

27.07. - 28.07.2019   (Block 1)    - 3 Plätze frei -

09.08. - 11.08.2019   (Block 2)

______________________________________

 

24.08. - 25.08.2019   (Block 1)    - 4 Plätze frei -

06.09. - 08.09.2019   (Block 2)

_____________________________________

 

28.09. - 29.09.2019   (Block 1)    - 4 Plätze frei -

11.10. - 13.10.2019   (Block 2)

_____________________________________

 

26.10. -27.10.2019   (Block 1)    - 4 Plätze frei -

08.11. - 10.11.2019   (Block 2)

_____________________________________

 

23.11. - 24.11.2019   (Block 1)    - 4 Plätze frei -

06.12. - 08.12.2019  (Block 2)

 

 

 

Kosten:

- 990,00 €  inkl. Schulungsordner, Verbrauchsmaterialien,

  Prüfungsgebühr und Berufsurkunde ( 3 x 330,- Euro)

- ca. 250,-  €  für eine Zangen- und Fräsersatz der Firma BAEHR

 

Abschluß:

- interne schriftliche und praktische Prüfung

 

Urkunde:

- Verbandsurkunde über Berufsausbildung vom Bundesverband für Kosmetik-

  und Fußpflegebetriebe Deutschlands e.V.

 

 

 

Das Ausbildungszentrum ist nach § 118 des Schleswig-Holsteinischen Schulgesetzes (SchulG) als Ergänzungsschle im Sinne des §2 Abs.4 Satz2 SchulG angezeigt.

 

 

Die Anmeldeformulare finden Sie links unter der Rubrik Anmeldung.