Was erwartet Sie?

- Intensivausbildungen durch Kleinstgruppen ( max. 4 Schüler )

- Ausbildungsinhalt ist die klassische Ganzkörpermassage (auch Öl- oder                  

  schwedische Massage genannt), mit dem Schwerpunkt - Körperrückseite

- Sie erhalten eine Verbandsurkunde über Berufsausbildung zum/r

  Massagepraktier/in vom Bundesverband  

  

 

 

Lehrinhalte:

- Hygienelehre

- Anatomie

- Indikationen und Kontraindikationen

- Lernen in Kleinstgruppen von 4 Teilnehmern

- Aufbau und Ablauf einer Massage (Schwerpunkt : Körperrückseite)

- Rechtliche Grundlagen, Heilpaktikergesetz, Heilmittelwerbegesetz

 

Voraussetzung:

- Spaß am Umgang mit Menschen!

- Mindestalter: 18 Jahre

- Motivation und gute Laune

 

 

 

 

Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jeder Schüler eine Verbandsurkunde über Berufsausbildung zum Massagepraktiker/in vom Bundesverband für Kosmetik und Fußpflegebetriebe Deutschlands e.V.